GESAMTSCHULE-SCHENKLENGSFELD

hier beginnt die Zukunft

Neue Fünftklässler

!Handy-User bitte nach unten scrollen!

Download

Login - Lehrer

Aktuelles

Aktuelles

Abschlussfeier 2022- Diashow

Eindrücke einer schönen Verabschiedungsfeier der Klassen H9, R10 und G10

 

Unsere Abschlussklassen

Die Klasse H9.1 mit ihrem Klassenlehrer Herrn Otto


Die Klasse H9.2 mit ihrer Klassenlehrerin Frau Lerm


Die Klasse R10.1 mit ihrem Klassenlehrer Herrn Römhild


Die Klasse R10.2 mit ihrem Klassenlehrer Herrn Bartholomäus


Die Klasse G10.1 mit ihrer stellvertretenden Klassenlehrerin Frau Gillmann


Die Klasse G10.2 mit ihrer Klassenlehrerin Frau Möller


 

FEIERLICHE VERABSCHIEDUNG DER ABGÄNGER*INNEN 2022

Schenklengsfeld, den 15.07.2022

Man hatte das Gefühl, ganz Schenklengsfeld und die Region habe sich am Freitagabend um 18 Uhr in die Großsporthalle der GSS begeben, um die diesjährigen Abgänger*innen gebührend und feierlich zu verabschieden. Egal ob Eltern, Großeltern, Verwandte oder Ehrengäste…Endlich gab es wieder ein volles Haus mit vielen erwartungsfrohen und glücklichen Gesichtern, woran in den letzten Jahren aufgrund der pandemischen Lage nicht zu denken war. Es wurde ein ganz besonderer Abend, geprägt von vielen emotionalen Momenten und gedankenvollen Redebeiträgen. Mehrfach gab es tosenden Beifall.

Den kompletten Artikel können Sie hier downloaden.

 

Dateien:
(0 Stimmen)
Datum 2022-08-09
Dateigröße 472.53 KB
Download 7


 

IMMER AM PULS DER ZEIT – SCHULJAHR DER NACHHALTIGKEIT

HANDLUNGSORIENTIERTER POLITIKUNTERRICHT -MICHAEL ROTH ZU BESUCH AN DER GSS

Ministerschreiben an Eltern sowie volljährige Schülerinnen und Schüler

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

das Schuljahr 2021/2022 hat bei uns allen Spuren hinterlassen und neigt sich nun dem Ende entgegen. Während die Herausforderungen der noch immer nicht überwundenen Pandemie gesunken sind, traten neue Herausforderungen durch den Krieg in der Ukraine und die dadurch ausgelösten Fluchtbewegungen hinzu, die uns auch im kommenden Schuljahr intensiv fordern werden.

Das vollständige Schriben des Kultusministers können Sie hier herunterladen.

(0 Stimmen)
Datum 2022-07-21
Dateigröße 116.99 KB
Download 32

Elternbrief Smartphone ab 05.09.2022

Sehr geehrte Eltern,
die Gesamtschule Schenklengsfeld versteht sich als Schule, die allen technischen Innovationen grundsätzlich mit Interesse begegnet. Wir sind uns bewusst, dass Smartphones und andere internetfähige Medien zur Lebenswelt der meisten SchülerInnen dazugehören. Der vernünftige Umgang mit „mobilen Endgeräten“ (Smartphone, Handy etc.) ist für die Schule ein selbstverständliches Lern- und Erziehungsziel. Diesbezüglich arbeitet die GSS in der Jahrgangsstufe 5 verstärkt im IKG Unterricht.


Allerdings ist es sehr problematisch, dass die Smartphone-Nutzung während der Schulzeit zu Aufmerksamkeitsdefiziten, Mobbing und der Verbreitung von problematischen Inhalten geführt hat.
Darüber hinaus ist anzunehmen, dass eine Einschränkung der Smartphone-Nutzung zu einer aktiveren Kommunikation zwischen den Lernenden beiträgt.

Den vollständigen Elternbrief mit Einverständniserklärung können Sie hier herunterladen.

(1 Stimme)
Datum 2022-07-21
Dateigröße 440.63 KB
Download 43

GLÜCKLICHE SIEGER UND SIEGERINNEN BEIM MATHEMATIKWETTBEWERB

Schenklengsfeld, den 20.05.2022


Es rauchten wieder einmal die Köpfe der Achtklässler der Gesamtschule Schenklengsfeld. Grund dafür war die Teilnahme am diesjährigen Mathematikwettbewerb, der seit 1968 Jahren hessenweit für die Schüler*innen der Jahrgangsstufen 8 veranstaltet wird.
Bildungswissenschaftler, Politiker und Wirtschaftsverbände sind sich darüber einig, dass in der deutschen Bildungslandschaft und aufgrund der immer schneller voranschreitenden Digitalisierung umfängliche mathematische und naturwissenschaftliche Kenntnisse und Kompetenzen junger Erwachsener immer wichtiger werden.
In diesem Zusammenhang hat die GSS als zertifizierte „MINT-Freundliche Schule“ schon früh den Fokus auf eine nachhaltige Verbesserung des MINT-Unterrichts gelegt, der die Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik bezeichnet. 

Zum Download des kompletten Artikels.

(0 Stimmen)
Datum 2022-06-28
Dateigröße 522.4 KB
Download 80

 

 

 

VON GANGSTERN UND SPÜRNASEN – SPANNENDER KRIMIABEND IN DER GEMEINDE – UND SCHULBIBLIOTHEK

Schenklengsfeld, den 25.06.2022

Wer von uns Erwachsenen wollte als Kind oder Jugendlicher nicht spannende Rätsel lösen, Geheimnisse entdecken oder einmal ein mysteriöser Spion sein? Für einen Tag berühmte Detektive sein, wie z.B. Sir Ar. C. Doyles „Sherlock Holmes“, „Die Drei ???“ oder „TKKG“. Es gibt wohl kaum ein Kind weltweit, das nicht davon träumt, Geheimnissen und Rätseln auf der Spur zu sein. Auf die Frage, ob Kinder und Jugendliche Krimis brauchen, gelangt die bekannte Schriftstellerin Irene Rodrian zu einem deutlichen „Ja“, denn der Grund dafür ist einfach: „Spannung, Rätsel, ein Stückchen Ausnahmewelt - beim Lesen haben Jugendliche die gleichen Motive wie Erwachsene, warum sie ein Buch zur Hand nehmen und lesen […] Gerade bei Kindern und Jugendlichen wächst die Spannung aus der Angst vor dem nächsten Schritt des Bösewichts und der Lust an der Geschichte“, so Rodrian. Diese Tatsache bringt schon die jüngeren Leser*innen dazu, sich die Krimibestseller wie Erich Kästners „Emil und die Detektive“ oder die Geschichten der schwedischen Kinderbuchautorin Astrid Lindgren vom Meisterdetektiv „Kalle Blomquist“ abends heimlich unter der Bettdecke zu lesen.


Diesen Tatsachen folgend und aus dem Selbstverständnis eines modernen und zeitgemäßen Lesekonzepts der GSS heraus, lud OStR Manuela Gillmann am 07.04.2022 um 18 Uhr mit tatkräftiger Unterstützung von Frau Nennstiel (Bibliothek), der SV und Schüler*innen der G10.1 zu einem Krimiabend in die Gemeinde- und Schulbibliothek ein. 18 Schüler*innen der Jahrgangsstufe 6 folgten der Einladung mit großer Vorfreude. Zu Beginn des Abends lasen Frau Gillmann und Angelina Gerwig (Schulsprecherin) aus ihren eigens mitgebrachten Kriminalromanen für Jugendliche vor, gepaart mit aktivem Einbezug der Zuhörer*innen in Form von spannenden Rätseln zur Handlung. Im Anschluss folgte ein Ratespiel rund um Detektivgeschichten, das von Marlena Henkel und Lilly Buchs (beide G10.1) ausgerichtet wurde. Nach einer Stärkung für die „kleinen Detektive“ im Foyer der GSS in Form von Pizzaessen und kühlen Getränken ging es in 2 Gruppen „auf Schatzsuche“ durch das gesamte Schulgebäude. Dafür hatten Lara u. Marie Göbel sowie Hanna Klimesch (ebenfalls G10.1) „die Schätze“ im Vorfeld gut versteckt, sodass die Schatzjäger den Hinweisen sehr sorgfältig folgen mussten, um die versteckten Gegenstände zu finden.


Mit dem Spieleklassiker „Ich packe meinen Detektivkoffer“ und mit „Black Stories“ endete gegen 21 Uhr ein sehr gelungener und spannender Krimiabend 2022.
Die Schulleitung und die Schulgemeinde bedanken sich herzlich bei Frau Gillmann und allen Mitwirkenden.


Ein besonderer Dank gilt ebenfalls dem Förderverein der GSS, der die Veranstaltung mit Buchpreisen für die Kinder sowie einen Korb voller Süßigkeiten unterstützt hat. (Har)

Eine Bildergalerie zum Anschauen und Downloaden finden Sie hier!

 

 

Pädagogischer Tag an der GSS am 19.05.2022 - Elterninformation

Sehr geehrte Eltern,

am Donnerstag, dem 19.05.2022, findet für die Lehrkräfte der Gesamtschule Schenklengsfeld eine ganztägige Fortbildungsveranstaltung (pädagogischer Tag) zum Thema ,,Kommunikationsstrukturen, Regularien, Miteinander " statt. lm Vorfeld hält Herr S. Seeger, freier Bildungsreferent für Schulentwicklung, zu diesem Thema einen Impuls-Vortrag für unser Kollegium. Für die Schülerinnen und Schüler bedeutet dies:

• am Donnerstag, dem 19.05.2022, findet ganztägig kein Unterricht statt, auch keine AGs. Der Tag ist für alle Schüler ein sogenannter Studientag, d.h. Ihre Kinder werden von den Lehrerinnen und Lehrern Aufgaben zum selbstständigen Bearbeiten erhalten. Die ordnungsgemäße Anfertigung dieser Aufgaben wird in den nachfolgenden Stun­ den der jeweiligen Fächer kontrolliert .

Das vollständige Schreiben können Sie hier herunterladen.

(0 Stimmen)
Datum 2022-05-15
Dateigröße 482.32 KB
Download 93

Ablaufschema / Hinweise bei positiver Antigen-Selbsttestung