Gesamtschule Schenklengsfeld

...hier beginnt die Zukunft

Download

Login - Lehrer

MINT logo

 

Aktuelles

(MB 405) SV-Sportturnier

Schenklengsfeld, den 01. 03.02.2017


Das SV-Sportturnier findet traditionell Im Zeitraum ’zwischen den Schulhalbjahren’ statt und ist dort auch pädagogisch gut und sinnvoll platziert, um nach Bekanntgabe der Zeugnisnoten die Motivation der Schüler durch sportliche Wettkämpfe aufrecht zu erhalten. Um den normalen Unterrichtsverlauf möglichst wenig zu stören, begann das Turnier bereits Mittwochvormittag mit den Völkerballspielen der Klassen 5 und 6. Bei den Klassen 5 setzte sich nach den Vorrundenspielen (jeder gegen jeden) und dem Endspiel die Klasse G5.1 durch. Das Turnier der 6. Klassen gewann die Klasse G6.2 im Endspiel gegen die Klasse G6.1.

Dies war psychologisch nicht sehr einfach, hatte man doch das Team der G6.1 bereits im Vorrundenspiel klar besiegt. Die Turnierleitung, d.h. die SV, hatte diesmal keinen Leistungsvergleich der Gewinner der Jahrgangsstufen 5 und 6 vorgesehen – möglicherweise waren die altersbedingten körperlichen Unterschiede zu groß. Die Klassen 7 und 8 hatten sich, wie die Jahre zuvor, für die Sportart Unihockey entschieden. Sieger des Turniers der 7. Klassen wurde die G7.2, bei den Achtklässlern setzte sich souverän die Klasse R8.2 durch. Freitagmorgen in der 1. u. 2. Stunde fanden vor Publikum und entsprechender Kulisse die Endspiele statt.

Im jahrgangsübergreifenden Endspiel des Siegers der Klassen 7 gegen den der Klassen 8 gewann die R8.2 deutlich mit 5:0. Die Klassen 9 und 10 hatten gemein-sam an einem Fußballturnier teilgenommen, im Endspiel gewann die Klasse G9.2 knapp gegen die Klasse H9 mit 3:2 im Elfmeterschießen. Highlight des Freitagmorgens war das abschließende Unihockeyspiel Lehrer gegen Schüler. In dem spannenden Prestigeduell siegte die Mixed-Mannschaft der Lehrkräfte (6 Lehrer, 2 Lehrrinnen) gegen das Schüler-, i.e. SV-Mixed-Team mit 3:1. Die Torschützen: Roman Scherp (Schüler), K. Bartholomäus, B. Otto, C. Wilhelm (Lehrer).

Grundlage des Sieges des Lehrerteams war die makellose Torwartleistung (K. Amlung) und die taktische Disziplin, die die möglicherweise läuferische Überlegenheit der Schüler auf dem verkleinerten Spielfeld nicht zur Entfaltung kommen ließ. Die Schulleitung dankt der SV und allen Helfern für den reibungslosen Ablauf des Turniers.

Zum Download des kompletten Artikels

(MB 404) NACHLESE: SENIOREN-WEICHNACHTSFEIER DER GEMEINDE SCHENKLENGSFELD IN DER GEMEINDE- UND SCHULBIBLIOTHEK

Schenklengsfeld, den 13.12.2016

Ca. 25-30 Seniorinnen u. Senioren aus der Gemeinde Schenklengsfeld wurden am frühen Nachmittag des 13.12.16 in der Gemeinde- und Schulbibliothek im Rahmen einer kleinen (aber feinen) Weihnachtsfeier bestens unterhalten. Für die musikalische Umrahmung sorgten Schülerinnen der GSS (Antonia Hopf, Winona Schissler, Maja Utermöhlen u. Tabea Geheb) mit Gesang und Klavier.

Zum Download des kompletten Artikels

(MB 404) GEMEINSAME PROBENTAGE VON SCHULCHOR UND SCHÜLERBAND DER GSS

Rotenburg a.d. Fulda, 30./31.01.2017

Für die ersten gemeinsamen Probentage der GSS Schülerband und des Schulchores der Gesamtschule bot der Kreisjugendhof in Rotenburg ideale Voraussetzungen – nicht nur aufgrund der kurzen Anreise. Gerade auch für Musikfreizeiten ist er durch verschiedene Probenräume, gute, schülergerechte Unterkünfte und nicht zuletzt wegen der ausgewogenen regionalen Küche bestens geeignet.

Zum Download des kompletten Artikels

(MB 403) WEIHNACHTSFEIER DER GSS IN DER MAURITIUS-KIRCHE

Schenklengsfeld, 07.12.2016
Wie bereits vor fast genau einem Jahr öffnete die Mauritius-Kirche Schenklengsfeld wieder ihre Pforten für die Schüler und Lehrer der Gesamtschule und bot somit (wie bereits in 2012 u. 2015) das best-mögliche Ambiente für die offizielle Weihnachtsfeier der fünften und sechsten Klassen der GSS.  Wer Garantie auf einen Sitzplatz haben wollte, der musste auch dieses Jahr wieder ’als früher Vogel’ mindestens eine Viertelstunde vor dem offiziellen Beginn der Feier (19.00 Uhr) da sein.

Zum Download des kompletten Artikels